Workshops und Seminare für Studierende

Bereits seit Gründung des Vereins unterstützen wir zusätzliche Seminare und Workshops für Design-Studierende und Design-Interessierte der TU Dresden. Externe Referent:innen bringen den Studierenden dabei beispielsweise spezielle Zeichentechniken, rechtliche Aspekte des freischaffenden Designer:innen-Daseins oder spezielle Aspekte der CAD-Freiformmodellierung näher. Oft werden die Seminare und Workshops durch den studentischen Verein August — Raum für Design e. V. organisiert und durch uns finanziell unterstützt.

Netzwerk-Veranstaltungen

Wir unterstützen Netzwerk-Veranstaltungen der Studierenden in der Profillinie Industriedesign, Informationsveranstaltungen und Ähnliches. Das Ziel ist dabei auch, die Studierenden und beispielsweise Absolvent:innen zusammenzubringen. Regelmäßig unterstützen wir den jährlichen studentischen Wanderausflug in die Sächsische Schweiz, wo die erfahreneren Studierenden die neuen Jahrgänge sowohl die Schönheit der Landschaft als auch viele hilfreiche Informationen über das Designstudium an der TU Dresden vermitteln.

Workshops und Veranstaltungen zu Forschung und Transfer

Der Verein bietet unbürokratische Unterstützung bei der Organisation und Co-Finanzierung wissenschaftlicher Veranstaltungen. Das sind wissenschaftliche Kolloquien, produktive Workshops, Netzwerkveranstaltungen oder Abschlusspräsentationen von Forschungs- und Transferprojekten. Das Wirken des Vereins als Mitveranstalter von Symposien und Konferenzen ist hier separat beschrieben.